Home Vision Praktiziertes TAO EinzelarbeitAufstellungstageWochenendenJahresgruppe AusbildungenAufstellungsarbeit MeditationAufsteller Kontakt BuchungOsho UTA Institut Gästezimmer

Aufsteller > Ramateertha r. Doetsch

Ramateertha R. Doetsch

Arzt und Therapeut, seit 1976 Schüler Oshos. Ausbildung in Massage, Atem- und Körperarbeit, Counseling, Psychic Massage, Primärtherapie, Familientherapie nach Bert Hellinger und Traumaheilung nach P. Levine. Er ist anerkannter Lehrtherapeut/ Lehrtrainer der Deutschen Gesell­schaft für Systemaufstellungen.

Ramateertha gründete das Anand Sagar Meditationszentrum, Vorgänger des Osho UTA Instituts. Er leitet Seminare in ganz Europa, gehört zum Therapeutenteam des Osho UTA Instituts und der UTA Akade­mie und bildet Therapeuten aus.

Subodhi Schweizer

Heilpraktikerin Psychotherapie; ausgebildet in unterschiedlichen Massagetechniken, Counseling, Dynamischer Körpertherapie, Tantra und Somatic Experiencing nach Peter Levine.

Der Schwerpunkt ihrer Arbeit sind körperorientierte Therapien und Meditation. Sie gehört zum Therapeutenteam des Osho UTA Instituts und der UTA Akademie, gibt Einzelsitzungen und leitet Gruppen und Trainings in Europa, Afrika und Asien. Zusammen mit Samarona entwickelte sie die Tantra-Energetics-Arbeit. Subodhi ist seit 1981 Sannyasin und seitdem ist Meditation ein fester Bestandteil ihres täglichen Lebens.

Chandramani H. Otto

Heilpraktikerin und Seminarleiterin für autogenes Training. Praxis in Bergheim und Polch (Mayen/Koblenz).

Sie arbeitet seit 1998 im Bereich Entspannung und Massagen. Durch Meditation und Ausbildung in Reiki-Energiearbeit, Fußreflexzonentherapie, energetischer Psychotherapie nach Gallo und Familienaufstellung hat sie den Wert und die Kraft der inneren Ruhe schätzen gelernt.

Sie gibt Einzelsitzungen, Tages- und Abendseminare in Familienstellen und Reiki-Energiearbeit.

Raasti Stolze

Jahrgang 1963, lebt in Köln und arbeitet seit vielen Jahren als ganzheitliche Ernährungs- und Gesundheitsberaterin und systemische Aufstellerin. Sie gehört seit 2004 zum Team des UTA Instituts. Ausbildungen in ganzheitlicher Gesundheit: Meditation, Hara-Arbeit, Massage, NLP, Köchin und Ernährungsberaterin nach den 5 Elementen und der Diätetik der chinesischen Medizin, Ernährungs- und Gesundheitsberaterin nach Ayurveda, zertifizierte Systemaufstel­lerin (DGfS). Aus- und Fortbildungen in Sys­temischer Aufstellungsarbeit und Beratung bei R. Doetsch, W. Könghaus, Bert Hellinger, W. Nelles, G. Jürgens (V. Satir).

Gavaksha (Dr. P. Mantell)

ist Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Er hat eine fundierte Ausbildung in Systemischer Therapie, Körpertherapie, Hypnose und Psychoanalyse. Meditationsleiter. Ayurveda-Ausbildungen in Deutschland und Indien. Niedergelassen als Arzt in Köln mit Schwerpunkt Psychotherapie. Besonders liegt ihm am Herzen die westliche Psychotherapie mit Spiritualität und der Lehre des Ayurveda zu verbinden: Meditation, Energie- und Ernährungsmedizin sind dabei wesentliche Elemente.

Satyarthi

Jahrgang 1953, verheiratet, Vater einer Tochter. Seit 1975 Schüler von Osho. Ausgebildet in Systemischer Familientherapie u.a. mit Bert Hellinger, Gunthard Weber, Jakob Schneider, Eva Madlung, Hunter Beaumont und Ramateertha Doetsch. Weiterbildung in African Schamanismus mit Patric Malidoma Some. Satyarthi arbeitet seit 2000 in Systemischer Familientherapie in Brasilien und Europa.

 

@2007 Osho UTA Institut für spirituelle Therapie und Meditation  |  Impressum