Home Vision Praktiziertes TAO EinzelarbeitAufstellungstageWochenendenJahresgruppe AusbildungenAufstellungsarbeit MeditationAufsteller Kontakt BuchungOsho UTA Institut Gästezimmer

Vision

Systemische Aufstellungen und
inneres Wachstum

In faszinierender Weise hat sich das Familienstellen seit der Mitte der 90er-Jahre, als es durch Bert Hellinger bekannt gemacht wurde, weiterentwickelt. Für Ramateertha und Uddhar als Zeugen dieser Entwicklung war es spannend, Teil dieses Prozesses zu sein und dabei ihre ganz eigenen Prioritäten, Mittelpunkte und Wesensinhalte in der Arbeit zu entdecken. Aus der Fülle ihrer Arbeit – sie bilden beide Familienaufsteller/innen aus, leiten zahllose Aufstellungsgruppen, sind auf Kongressen und in Arbeitsgemeinschaften vertreten – finden sie eine gemeinsame Leidenschaft: Sie stellen das Familienstellen in den Dienst des inneren Wachstums.

Wachstumsorientierte Aufstellungen sind darauf gerichtet, die aufgestellte Wirklichkeit als Spiegelung des Bewusstseins zu erkennen und zu erfahren. Statt korrigierend, helfend oder ausblendend einzugreifen, geht es eher darum, die Aufstellungsdynamiken als eine Art Sprache zu begreifen, die es zu entschlüsseln gilt. Dies kann in dem Maße geschehen, wie die Fähigkeit entwickelt ist, auf das, was sich zeigt, ohne Urteil, Wertung und Interpretation zu schauen. In diesem innerlich offenen Zeuge-Bewusstsein zeigen sich Verstrickungen und konditionierte Programmierungen so, wie sie sind. Dieses "Sehen" ist der Schlüssel für Transformation und Wachstum. Es ist auch der innerste Kern der Liebe.

 

@2007 Osho UTA Institut für spirituelle Therapie und Meditation  |  Impressum